F1 in schools

Hey Leute,

ich nehme mit meinem Team AirBreakers dieses Jahr am Wettbewerb Formel 1 in der Schule teil!. Wir wurden letztes Jahr Deutscher Meister U15. Wir wollen diesen Titel dieses Jahr unbedingt verteidigen.

Es geht darum, ein Auto zu konstruieren, zu fräsen und zu lackieren. Doch auch um ein Team zu koordinieren, Sponsoren zu suchen und einen Stand zu gestalten. Wir haben einen Entwurf unseres Autos schon fertig und lassen ihn gerade bei unserem wichtigsten Unterstützer, die AUDI AG, in ihrem Windkanal durchchecken.

Die Süddeutschen Meisterschaften werden bei uns, am LGH ausgetragen, was ziemlich toll ist, weil wir dann nicht weit anreisen müssen und keine Schule verpassen. Denn das passiert bei diesem Wettbewerb relativ häufig, denn wir müssen öfters mal zu Sponsoren fahren und uns präsentieren, oder nehmen an Veranstaltungen von Audi teil, bei denen wir bis nach Ingolstadt fahren müssen und dabei ein Tag verloren geht.

Jetzt Schluss mit Formel 1.

Ich habe mich solange nicht gemeldet, weil ich gerade etwas unter Zeitdruck stehe und auch in den Herbstferien krank war. Ich hatte heute ziemlich viele Hausaufgaben zu erledigen und morgen mache ich bei einem Skatturnier mit, natürlich LGH-intern.

Heute hatte ich Geschichte und GWG und Latein. Dabei hatte ich heute meine erste Latein-Klassenarbeit herausbekommen und wir sind alle abgeloust, Durchschnitt 4,2.

Das Mittagessen war heute so richtig ekelhaft und heute findet die Halloweenparty statt.

Grüße,

Kevin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s