Exkursion Dachau

Seiet gegrüßt!

Wie die überschrift schon vermuten lässt, geht es in diesem Post hauptsächlich um Dachau. Aber erst etwas vorneweg. Heute ist Dienstag, unser Internet ist seit diesem Turnus verdammt langsam geworden, warscheinlich liegt es an irgendeinem LAN-Kabel oder Herr Schödel hat wieder etwas umgestellt. Aber komischerweise ist auch unser PC langsamer geworden. Aber halb so schlimm, ich muss ihn sowieso bald wieder an die Schule zurückgeben, da die F1-Saison schon vorbei ist. Leider!

Ich war letzte Woche in Magdeburg und habe mit 5 anderen Schülern der JGS9 an einem Mannschaftswettbewerb Mathematik teilgenommen, wir wurden 8. und 13. wobei man noch dazusagen muss, dass die letztjährige Mannschaft einen 7ten und einen vorletzten erreichen konnte. Der 13te Platz ist der letzte.

Morgen, also am Mittwoch geht es auf nach Dachau, das liegt bei München und dient heute als KZ-Gedenkstette. Wir nehmen in der Schule nämlich gerade das Dritte Reich durch. Es geht früh morgens los, wir bekommen noch einen Packen Lunchpakete und fahren mit einem Bus auf der A7/8 in Richtung München. Wir werden uns dort genau umschauen, etwas essen und machen uns wieder zurück auf den Heimweg. Warscheinlich werden wir erst bei einem Burger-King essen, weshalb wir also noch Lunchpakete bekommen ist mir unklar, schließlich war ich letzte Stunde, wo wir das alles besprochen haben, in Magdeburg, also AFK.

Das wars eigentlich auch schon und muss jetzt zum“ leckeren“ Abendessen. ;-)

Kevin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s