Die Welt im Größenwahn

Einmal mehr habe ich herausgefunden, dass wir Probleme haben. Eines davon ist der Größenwahn, wie lässt sich denn sonst dieses Foto erklären?
Eine A380 in Manchester! Manchester! Die Spinnen, die Araber. Manchester hat nur einen einzigen A380-Stellplatz und wenn da dieses Flugzeug steht, dann passen die Dimensionen doch nicht. Das Heck steht meilenweit über und auch auf den Standard-Caterer des Flughafens Manchester muss verzichtet werden. Stattdessen liefert Lufthansa das Essen. Die Caterergruppe „LSG Sky Chefs“ hat nämlich als einzige die extra für die A380 gebaute, 20 Meter hoche Hebebühne, mit der das Essen in das Oberdeck gebracht wird. Dieses Fahrzeug ist auch auf dem Bild und es sieht so aus, als wäre es direkt über dem zweiten Wagen, das das Hauptdeck beliefert. Ein imposanter Anblick, vor allem, wenn man es in der Realität gesehen hat.

Die Emirates fliegt mit der A380 von Manchester nach Dubai. Jetzt weiß ich, wieso die Wartehalle des Terminals so voll war! Außerdem hatte der Flug Verspätung. Ein A380-Flug hat Verspätung! Das Flaggschiff der Flotte! Aber Emirates hat über 90 A380 bestellt, da kann man der A380 keine Priorität gewähren. Es ist bei den Arabern schon Routine, mit diesem Riesenflugzeug zu fliegen. Wieder ein Beispiel von Größenwahn…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s