Der Abschied von Wetten, dass..?

Vielen fällt es schwer, das merkt man an der vorletzten Ausgabe vorgestern. Denn „Wetten, dass..?“ kratzte an der 10-Millionen-Marke, die Frage des Abends, ob Hape Kerkeling die Nachfolge antritt, wollten sich auch einige Supertalent-Zuschauer nicht entgehen lassen. Und auch die Sendung selbst zeigte wieder, wieso sie einmalig ist und wir Thomas Gottschalk vermissen werden.

Die Konkurrenz: Gegen Wetten, dass..? und Supertalent kommt man nicht an, jedenfalls nicht mit Hansi Hinterseer, Schuh des Manitu oder den purpurnen Flüssen. Das mussten das Erste, Sat.1 und ProSieben zu spüren bekommen. Doch konnte Wetten, dass..? gegen Supertalent gewinnen? Wie es sich zeigt, ja. Das Supertalent stürzte auf den schlechtesten Wert der Staffel, mit 6,4 Millionen Zuschauern insgesamt (20,2%) bleibt es aber immer noch eine wahnsinnig erfolgreiche Show. Doch Wetten, dass..? kam wieder auf 9,93 Millionen Zuschauer (32,3%) und lockt wieder Zuschauer an, die die letzten Sendungen offenbar nicht verpassen wollen. Auch bei der Zielgruppe (14-49) kam Wetten, dass..? knapp an das Supertalent heran, mit 26,2 zu 28,1% Marktanteilen.

Die Show: Man hat wieder richtig reingehauen, die Gästeauswahl war wie immer gut, doch Hape Kerkeling stand wohl sicher im Mittelpunkt. Umso enttäuschender, dass er ablehnte. Dennoch gab es wieder fantastische Wetten und Thomas Gottschalk zeigte, was er kann. Er hielt sich vergleichsweise im Zaum, mit nur 35 Minuten Überzug. Damit hat man aber offenbar schon gerechnet. Es ist wieder seit langem klar geworden, was Wetten, dass..? einzigartig macht und es zur größten Unterhaltungsshow Europas werden lässt: Prominente Gäste, interessante Wetten und bekannte Showacts. Dies alles werbefrei und unterhaltsam, so soll das Gesamtpaket herüberkommen, das die Sendung erfolgreich macht. Wer dennoch nicht eingeschaltet hat, sollte sich wenigstens die letzte Sendung Anfang Dezember anschauen, es ist vielleicht die letzte Chance, wirklich großartiges Fernsehen zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s