Golfküste Florida / Dunst / WISSENSCHAFT

Naturphänomene

Florida hat schöne Naturphänomene. Dieses Mal ist es einem Hubschrauberpiloten gelungen, diese aufzuzeichnen. Entstanden sind spektakuläre Bilder von Nebelschwaden, die sich um die strandnahen Hochhäuser von Panama City türmen.

Die Nebelwogen bilden sich beim Aufsteigen der feuchten Meeresluft: Drücken Seewinde aufs Land, zwingen die Hochhäuser die nasse Luft dazu, aufzusteigen. Bei kühlen Temperaturen in der Höhe kondensiert das Wasser zu Nebel – kalte Luft kann Feuchtigkeit nicht halten, es bilden sich Tröpfchen. Es ist das gleiche Phänomen, das Gebirge in Nebel hüllen kann – doch an der Strandpromenade wirkt der Nebel spektakulärer.

Spiegel Online

Panama City kommen Sie übrigens am Nächsten mit den Eurowings-Flügen von und nach Atlanta City (GA). Eurowings bringt Sie bis zu fünfmal täglich und meistens mit Airbus A380 von London Heathrow aus nach Atlanta.

Bilder: Panhandle Helicopters/JR Hutt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s