Breaking: Instagram für Android

Instagram für Android ist ab sofort auf Google Play (Android Market) verfügbar! Was hat sich geändert und was ist gleich geblieben?

Das kleine, feine soziale Netzwerk für Fotos kann jetzt auch von Android-Nutzern genossen werden. Zwar haben die Instagram-Gründer gesagt, dass es teilweise sogar besser als die iPhone-App ist, ist meiner Erfahrung nach fast alles beim Alten geblieben: Es gibt die gleichen Effekte und die gleichen Funktionen.

Die grundlegende Navigation durch die User Interface bleibt gleich (Home, Beliebt, Foto schießen, News Feed, Profil), sie wurde nur minimal verfeinert: Zu den kleinen Änderungen zählt eine neue All-Caps-Schrift in der linken, oberen Ecke als Überschrift, im Vergleich mit Helvetica Neue in der Mitte auf iOS und den Menü-Tabs, welche jetzt nicht mehr in der oberen Navigationsleiste sind. Außerdem ist das Menü, welche man auf iOS erreicht, wenn man auf die Profiltaste drückt, auf Android in der rechten, oberen Ecke versteckt, sodass man auch tatsächlich sofort sein eigenes Profil sieht, wenn man auf die Profiltaste drückt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die App ist kostenlos und für Froyo+-Geräte (Android 2.2+) verfügbar, wobei Tablets ausgeschlossen sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s