Galaxy S III – Pop up Play

Das Besonderste am Galaxy S III ist wohl Pop up Play, das neue Multitasking, wie sich Samsung vorstellt. Achtet vor allem darauf, wie oft man das Video-Fenster hin-und-her schieben muss, weil das Fenster immer irgendetwas verdeckt. Das kann ziemlich nervig sein.

Weitere Artikel aus der “Galaxy S III”-Reihe: Breaking: Samsung Galaxy SIII; Galaxy SIII – Pro; Galaxy SIII – Contra; Galaxy SIII – Von Anwälten für Menschen; Galaxy S III – Keynote Supercut; Galaxy S III – Pop up Play; Galaxy S III – S Pebble; Galaxy S III – News Quiz; Galaxy S III – Gestik

ANTIHANS READING LIST IST EINE SAMMLUNG VON HOCHQUALITATIVEN ARTIKELN AUS DEM WORLD-WIDE-WEB. DIESER ARTIKEL IST SO EIN PRACHTSTÜCK UND VERDIENT ES, GELESEN ZU WERDEN.

7 Gedanken zu “Galaxy S III – Pop up Play

  1. Der erste Satz ist der beste. ;)
    Was folgt ist Ernüchterung.
    Der Rest ist Schweigen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s