Samsung Galaxy S III verspätet?

Samsung hat Lieferschwierigkeiten bei seinem neuen Flaggschiff Galaxy S III. Clove wird das marmorweiße Galaxy S III erst ab dem 1. Juni verkaufen, nicht ab dem 29. Mai. Auch bei Vodafone und Amazon verspäten sich die Geräte. Insbesondere die kieselblaue GS III ist von Produktionsfehlern bei den hauchdünnen Akkudeckeln betroffen: Wegen einer falschen Lackierung fehlen bei Samsung 600.000 Akkudeckel. Für das kieselblaue GS III spricht Amazon von Verzögerungen von bis zu zwei bis drei Wochen (siehe auch offizielles Samsung-Statement).

Update: Ein offizielles Statement von Samsung bestätigt die Verzögerungen bei der blauen Version:

Samsung’s GALAXY S III Pebble Blue version comes with a newly invented blue color and special hyperglaze material. In order to meet the highest internal quality standards and to provide the best quality GALAXY S III to customers, a short supply of Pebble Blue version is expected in some regions in the next 2-3 weeks. Samsung is working hard to ensure that customers will get the Pebble Blue colored devices as soon as possible.

Update 2: Die Verspätung bei der marmorweißen Version scheint ein Einzelfall zu sein. Pünktlich am 29. Mai startete der deutsche Verkauf. Jedoch wird zunächst nur das weiße 16-GB-Modell verkauft, die 32 und 64 GB Versionen werden erst Ende Juni erwartet.

XGMK9U7ZPW89

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s