WSJ: Apple, Google und Mobile Maps

Nachdem Apple am 11. Juni seine eigene Karten-Software vorgestellt hat, spitzt sich der Konflikt zwischen Apple und Google weiter zu. Das Wall Street Journal hat eine Chronik des intensiven Streits der beiden Firmen zusammengestellt, gefüllt mit einer Rekordzahl von „People-familiar-with-the-matter“-Formulierungen und einem absonderlichen, von 45! Absätzen geförderten, abgehackten Schreibstil.

Die volle Auflistung aller Synonyme für „anonyme Kontaktpersonen“ ist hier aufgeführt:

  • according to current and former Apple employees (2)
  • one person familiar with the plans
  • according to former Google employees
  • a Google spokeswoman
  • some Google executives privately say
  • by several mobile industry analysts
  • according to people familiar with Apple’s thinking
  • according to a Google executive
  • according to people on both sides of the debate (2)
  • people on both sides
  • people familiar with the matter
  • these people said (3)
  • a person familiar with the matter
  • according to former Apple employees
  • a person familiar with Google’s reaction
  • one person familiar with the matter
  • a person familiar with the project
  • members of the Google Maps team
  • someone familiar with the matter

Reading List: „Apple and Google Expand Their Battle to Mobile Maps„, WSJ.

ANTIHANS READING LIST IST EINE SAMMLUNG VON HOCHQUALITATIVEN ARTIKELN AUS DEM WORLD-WIDE-WEB. DIESER ARTIKEL IST SO EIN PRACHTSTÜCK UND VERDIENT ES, GELESEN ZU WERDEN.

Ein Gedanke zu “WSJ: Apple, Google und Mobile Maps

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s