1000px-Windows_8_Logo.svg

Über Windows 8

In einem der besten Artikel, die über Windows 8 je geschrieben wurden, erklärt Michael Mace alles, was man über Windows 8 wissen muss: Für Microsoft kann Windows 8 über Leben und Tod entscheiden und für den Nutzer ist Windows 8 nur ein verwirrender Name für ein komplett neues Betriebssystem.

(I get the) feeling that my productivity is being reduced.  Think of the best new app or website you’ve ever discovered; the feeling you got the first time you understood the power of Twitter or you created a presentation and it came out looking great.  That feeling of empowerment and excitement is critical to getting people started with a new technology.  But Windows 8 makes makes me feel limited and cramped.

Metros Simplizität wird durch das reduzieren der Funktionen erreicht. Für Tablets ist das gut, für Laptops nicht so gut. Die Anzugträger in ihren ThinkPads wollen nicht Inhalte konsumieren, sondern produzieren.

I was also delighted to see a function in Windows 8 called „Refresh your PC without affecting your files.“  Every Windows user knows that the performance of Windows goes south after a year or two as various bits of software gunk build up.  Unfortunately, the refresh function does erase your third party apps (unless you got them through the Windows 8 store).  If Windows 8 had a „refresh my PC without deleting my third party applications“ function, I’d upgrade just for that.

Es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Immer noch besser als alle zwei Jahre Windows neu installieren.

Step one is to deploy the same look and feel on all classes of devices, so people have an incentive to use only Microsoft products.  Microsoft tried first to take the Windows look and feel to mobile devices, but that failed because it was too ugly and hard to use.  So instead, Microsoft is now replacing the Windows look and feel with something designed for mobile.

Der Plan ist klar, doch wird er funktionieren? Apple versucht etwas ähnliches (siehe unten), geht dabei aber nicht den Weg eines Komplett-Reboots.

There can come a point where a company is so committed to a plan that it stops listening to complaints from its customers.  It feels like Microsoft may have reached that point.

Ja! Bitte gebt uns den Start-Button wieder! Auf „Start“ zu drücken, um den PC zu „beenden“ ist immer noch weniger widersprüchlich als in den Einstellungen zu suchen.

Ahhh, Steve.  If only you were around to see this.
Twenty-five years ago Microsoft copied the Mac interface and confined Macintosh to a tiny sliver of the PC market.  Despite all the progress you’ve made since then, Macintosh continues to command under 10% of the worldwide PC market.  But now, at long last, Windows is vulnerable to a potential knockout.

Windows 8 ist wohl Apples bisher größte Chance. Ob Apple mit seinem „Back-to-the-Mac„-Programm (Übertragen der iOS-Apps auf OS X und Sync via iCloud) punkten wird, wird sich zeigen.

Reading List: „Fear and Loathing and Windows 8 (Or: Why Windows 8 Scares Me — and Should Scare You Too)“

Ein Gedanke zu “Über Windows 8

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s