Get A Mac 2.0: Genius vs. Idiot

„Hello, I’m a Mac, and I’m a PC.“

Mac: „My Marketing Agency quit.“

PC: „Oh, that’s too bad. I have some perfect ads for you. They will portray your users as idiots!“

Mac: „Sound’s great!“

Die neuen Mac-Spots sind da. Und sie sind schlecht. Peinlich. Grauenhaft. Erbärmlich. Ken Segall, ehemaliger Apple-Marketing-Mann, spricht.

Ich stimme zu. Sogar Samsungs „Fanboy“-Kampagne, die die eigene Zielgruppe lächerlich macht, ist besser angekommen.

Was ist da schief gelaufen?

2 Gedanken zu “Get A Mac 2.0: Genius vs. Idiot

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s