Xbox Music vereint iTunes und Spotify, verfügbar auf Xbox 360, Windows 8 und WP 8

Bild: Microsoft

Microsoft meint es ernst mit Windows 8. Xbox Music soll noch mehr Kunden zum „neuen Microsoft“ locken. Der neue Musikdienst, der auf Windows 8, Windows Phone 8 und Xbox vorinstalliert kommt, vereint iTunes und Spotify. Es gibt sowohl die Möglichkeit, Musik einzeln zu kaufen und Musik zu streamen. Beim Streaming-Service gibt es zum einen die kostenlose, werbefinanzierte Option exklusiv für Windows 8 und zum anderen den Xbox Music Pass für €9,99, der unbegrenzten Musikgenuss ermöglicht.

Das Update für die Xbox mit Xbox Music wird ab morgen ausgerollt, die Windows-Versionen starten mit dem Verkaufsstart von Windows 8 am 26. Oktober. Windows 7 und Windows Phone 7 Nutzer sind von diesem Angebot leider ausgenommen, wobei ein Update auf Windows 8 für €30 niemandem schaden kann, insbesondere für die PCs, die diesen Sommer gekauft wurden, gibt es zusätzlich das Windows Upgrade Offer für €15 zu Windows 8 Pro.

Microsoft hat auch für 2013 weitere Neuerungen angekündigt: Facebook-Integration, Scan-und-Match-Funktionen und Apps für iOS und Android stehen alle auf der Liste.

Quelle: The Verge

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s