„Mapping The Entertainment Ecosystems“

Bild: Macstories

Content-Ökosysteme werden immer wichtiger. Wären Apps egal, würde Windows Phone momentan nicht so schwächeln, doch wer hat eigentlich weltweit das beste Ökosystem? Macstories vergleicht die vier größten Ökosysteme auf Basis der weltweiten Verfügbarkeit und der Kompatibilität mit unterschiedlichen Geräten. Die interaktiven Karten geben ein interessantes Bild: Apple und Amazon führen die Liste zwar deutlich an, doch „weltweite Verfügbarkeit“ ist noch lange nicht erreicht:

Reading List: „Mapping the Entertainment Ecosystems„, Macstories (via DF)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s