Nexus 4 und 10 bereits ausverkauft, Bestellungen auf der Warteliste

Das Nexus 4 steht noch keine drei Stunden zum Verkauf und ist bereits ausverkauft. Die 16GB-Version für 349€ ist schon seit einer Stunde als „bald verfügbar“ gelistet, jetzt folgt auch die 8GB-Version, die 299€ kostet. Dies kommt natürlich nicht unerwartet, so ist das Nexus 4 doch für 299€ ein unschlagbares Smartphone, das ich auch von Herzen empfehle.

Das Nexus 10 hingegen ist das bisher einzige Tablet, das Apples Retina Display bei der Auflösung übertrifft. Allerdings fehlen Android immer noch die Tablet-optimierten Apps, die das iPad so erfolgreich machen. Der Preis von 399€ scheint jedoch Anreiz genug zu sein – auch das Nexus 10 ist bereits ausverkauft. Vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen, denn mit mehr Geräten gibt es dann auch mehr Apps.

Lediglich das Nexus 7, das bereits seit einigen Monaten im Handel erhältlich ist, kann man sich noch bestellen. Für 199€ pro 16GB-Modell ist es ein unschlagbarer Preis für ein Tablet, das sich den Namen „Nexus“ wirklich verdient hat. Weitere Informationen gibt es im neuesten „Tablet Guide„.

Update: Scheinbar wurden manche Bestellungen von Google um bis zu drei Wochen verschoben, sodass es sehr unwahrscheinlich ist, dass das Nexus 4 in den nächsten vier Wochen noch einmal zum Verkauf stehen wird. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s