↬ Das Cheesecake-Krankenhaus: Effizient, Produktiv und Gut.

Bild: The New Yorker

Hier ist ein Artikel, den ich in meiner Pocket als gelesen markiert habe und dann vergessen habe. Diese Behandlung (no pun intended) hat dieser Artikel über die Revolution des Krankenhauses überhaupt nicht verdient, denn es ist ein Artikel, von dem ich schon nach der ersten Minute wusste: Er muss in die Reading List.

„Big Med“ ist ein Denkanstoß in die richtige Richtung: Das Essen in jeder Cheesecake Factory wurde mit dem gleichen Rezept gekocht und Piloten benutzen in den Flugzeugen die selben Checklisten; wieso ist das in den Krankenhäusern nicht genauso? Wieso befolgt ein Arzt nicht festgeschriebene Anweisungen, wie eine Krankheit zu behandeln ist?

Einige Krankenhausketten pionieren diese „Checklisten-Behandlungen“ bereits mit Erfolg. Hier ist ein faszinierender Blick hinter die Kulissen.

Reading List: „Big Med„, The New Yorker

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s