facebook news feed hero

Facebooks neuer News Feed: Bilder, Bilder, Bilder…

facebook news feed 0Facebook hat ein neues Design für den News Feed, das Herz Facebooks, vorgestellt. Der große Fokus liegt auf Bildern, die stärker in den Vordergrund gestellt werden. Außerdem ist auch der alte „Alle-Nachrichten“-Feed wiederbelebt worden, sodass man nichts mehr verpassen sollte. Dieser ist einer von vielen nach Kategorien gefilterten Feeds: Links, Bilder, Videos, Posts. Als i-Tüpfelchen: Das neue Design sieht gar nicht so schlecht aus!

Die größte Änderung ist die Einführung von gefilterten Feeds, die bisher lediglich über Smart-Listen zugänglich waren. In der Navigationsleiste kann man nun zwischen mehreren Optionen wählen: Nur Fotos, Spiele, Links, Enge Freunde, Aktuelles und Alle Freunde. Insbesondere der „Alle-Freunde“-Feed ist für die Leute da, welche wirklich nichts verpassen möchten und Spaß am Stalken haben. Mehr Auswahl und mehr Personalisation heißt hier das Mantra.

Außerdem wird der News Feed nun größer und nimmt mehr Platz auf der Startseite ein. Außerdem wurden die einzelnen Einträge mit einem frischen Design versehen, welches Bilder und Fotos stärker hervorhebt.

Schön und nicht zu radikal

Zum Design generell kann man sagen, dass die Desktop-Version mit der mobilen Version verschmolzen wurde und viele Designelemente geerbt hat. So schlecht sieht es gar nicht aus, man wird sich nur etwas umgewöhnen werden müssen.

Der Rollout des doch deutlichen Redesigns wird wegen den großen Änderungen erst langsam erfolgen. Nichtsdestotrotz könnt Ihr Euch hier auf die Warteliste setzen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s