google io header Kopie

↬ Welcome to Google Island

Bild: Alex Washburn/Wired
Bild: Alex Washburn/Wired

Eric Schmidt ist nicht der einzige bei Google, der gerne verrückte Dinge sagt. Larry Page macht es genauso. Auf der diesjährigen Google-I/O-Keynote sprach er von einem Ort auf der Welt, an dem alles möglich sei. Auf dem Google alles ausprobieren könne, ohne auf Privatsphäre achten zu müssen. Ohne Kritik von der Gesellschaft einstecken zu müssen. Die Google Island von Mat Honan wäre solch ein Ort.

Reading List: „Welcome to Google Island„, Wired

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s