↬ Google wird wieder verrückt, mit Project Loon

Bild: Google/Wired

Was kann verrückter sein, als Project Glass? Project Loon, behauptet Google. Das neueste Projekt aus dem geheimen Google-X-Labor möchte Internet zu den abgelegenen Gebieten bringen, indem die Verbindung durch tausende Ballons übertragen wird. Das verrückte daran ist, dass es funktionieren könnte. Ein Testprogramm in Neuseeland ist erfolgreich gestartet.

Reading List: „How Google Will Use High-Flying Balloons to Deliver Internet to the Hinterlands„, Wired

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s