Neue iPhones: Plastik zum selben Preis wie Aluminium

Bildschirmfoto 2013-09-10 um 20.25.15

Apple sagt immer, dass sie das Beste für den Kunden wollen. Doch die heutige Keynote und die Vorstellung der neuen iPhones 5S und 5C zeigt, dass Apple doch die Investoren wichtiger sind. Es geht um drei Dinge: Profit, Profit und Profit.

Das iPhone 5S ist ein willkommenes Update, das sich vor allem durch einen Fingerabdruck-Scanner im Home Button auszeichnet, um das Entsperren schneller und angenehmer zu machen, sofern der Sensor zuverlässig funktioniert. Außerdem beinhaltet es das übliche Paket: Bessere Grafik, schnellerer Prozessor, bessere Kamera.

Aber das iPhone 5C ist eine Enttäuschung. Es beinhaltet dieselben Komponenten wie das letztjährige iPhone 5, nur die Aluminium-Hülle wird durch eine deutlich dickere Plastik-Kontruktion ersetzt, die in fünf bunten Farben kommt. Oder wie Apple es ausdrückt: „iPhone 5C is beautifully, unapologetically plastic.“

Das Plastik macht das iPhone 5C in der Produktion billiger, doch der Verkaufspreis bleibt gleich: Apple’s Tradition war es, jedes Jahr das alte Modell um 100€ herabzusetzen, wie mit dem iPhone 4S letztes Jahr. Dieses Jahr wird das iPhone 5 aber durch das iPhone 5C ersetzt, ebenfalls 100€ billiger als das neue Flaggschiff, das iPhone 5S.

Die einzige Grund für das iPhone 5C ist der Druck der Investoren. Sie wollen höhere Profitmargen sehen und Apple hat sich gefügt. Das iPhone 5C ist billiger und bringt mehr Geld in die Kassen.

Es ist in keinster Weise besser für die Kunden als das iPhone 5, auch die Farben hätten mit Aluminium realisiert werden können, wie Apple bequemlicherweise 5 Minuten später mit dem goldenen iPhone 5S bewiesen hat.

Heute ist der Tag, an dem Wall Street gesiegt hat und wir verloren haben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s