T-Mobile USA, mein Lieblingscarrier, schlägt wieder zu. Kunden werden in Zukunft in über 100 Ländern von den Roaming-Kosten für mobiles Internet und SMS befreit. Die Geschwindigkeit fürs Gratis-Surfen ist allerdings auf 128 kbit/s gedrosselt (in Deutschland sind 64 kbit/s üblich). Ein großer, revolutionärer Coup, bravo.

[tweet https://twitter.com/zpower/status/388076929854631936]

Ein Gedanke zu “T-Mobile USA: Weltweit kostenlos und unbegrenzt surfen und simsen

  1. Passend zum Vorhaben der EU-Komission die Roaming-Gebühren innerhalb der EU zu streichen :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s