Schlagwort-Archive: ultrabook

Surface Pro 3: Ein Tablet wird erwachsen

surface heroMicrosoft hat selbst gemerkt, was das größte Problem am Surface war: die Größe. Es war einfach zu klein. Das klingt jetzt sehr ironisch, da ich mich vor ein paar Wochen noch darüber beschwert habe, dass Smartphones zu groß sind – aber lasst mich erklären.

„Wie ein Laptop“: Microsoft hat das perfekte iPad Pro vorgestellt

Mit dem Original-Surface wollte Microsoft ein produktives Tablet anbieten und mit Photoshop und Office die Welt erobern. Das hat offensichtlich nicht geklappt. Jetzt läuft man in die andere Richtung: ein mobiles Ultrabook. Das gefällt mir.
War das Surface für mich bisher nur ein extrem teures, übermotorisiertes Tablet, das zudem noch dick und schwer war und den PC wegen des kleinen Bildschirms nicht ersetzen konnte, ist das neue Surface Pro 3 eine interessante Alternative zum Laptop.
Surface Pro 3: Ein Tablet wird erwachsen weiterlesen

Advertisements

Apple reduziert das MacBook Air um 100€, schafft Platz für Retina-Version

Apple is dropping all [MacBook Air] prices by $100. The entry level 11.6-inch system now starts at $899. I suspect Apple is making room for an eventual MacBook Air with Retina Display. That design is expected to be a launch vehicle for Intel’s Broadwell, but it’s unclear how Intel’s 14nm delays will impact the schedule for that product. – AnandTech

Jemand nenne mir ein gutes und erfolgreiches Windows-Ultrabook für 899€, das dem MacBook Air Konkurrenz machen kann. Ich bin ja schon gespannt, wie lange der Akku auf der wahrscheinlichen Retina-Version durchhält. Auch die fantastischen 12 Stunden?